• Thermo-mechanische Finite Elemente Analyse mit Z88Aurora

    Wie in einem vorherigen Artikel (https://fem-helden.de/theorie-thermo-mechanische-finite-elemente-analyse/) erläutert, können mit Z88AuroraV5 stationär thermische Untersuchungen durchgeführt werden. Als Randbedingungen können in diesem Zusammenhang Wärmeströme, Temperaturen und Wärmestromdichten auf Knoten oder…

    Weiterlesen
  • Validierung des Kontaktmoduls der Freeware Z88Aurora

    Die Finite Elemente Analyse (FEA) ist aus heutiger Sicht aus dem Produktentwicklungsprozess nicht mehr wegzudenken. Zur Sicherstellung einer kontinuierlich wachsenden Innovationskraft sind viele kleine und mittelständische Unternehmen auf…

    Weiterlesen
  • Einführung in die Finite-Elemente-Analyse

    Was steckt hinter der Finite-Elemente-Analyse (FEA) bzw. der Finite-Elemente-Methode (FEM) und wozu wird diese benötigt?

    Weiterlesen
  • Import

    Hier werden keine Zigarren importiert, es handelt sich vielmehr um eine Schnittstelle für CAD- bzw. Fremd-FEM-Daten. Wie das funktioniert?

    Weiterlesen
  • Pre-Processing

    Das Pre-Processing – d. h. die Modellaufbereitung – ist meist der arbeitsintensivste Schritt der FEA. Doch was ist hier alles zu tun?

    Weiterlesen
  • Solver

    Wer oder was ist dieser Solver, von dem alle reden? Er „knackt“ das mitunter riesige Gleichungssystem, das hinter einem FEM-Modell steckt…

    Weiterlesen

Z88Aurora

Z88Aurora ist die grafische Benutzeroberfläche des Finite-Elemente-Analyse Programms Z88, welches von Prof. Dr.-Ing. Frank Rieg an der Universität Bayreuth entwickelt wird.

Weiterlesen

Beispiel: Dreieckslast

Für einen einfach statisch unbestimmt gelagerter Balken mit symmetrischer Dreieckslast sollen die Auflagerkräfte und die Schnittmomente berechnet werden.

Weiterlesen

Beispiel: Gerberträger 1

Ein Gerberträger mit einer Gleichstreckenlast am auskragenden linken Ende soll berechnet werden, und zwar die Absenkung und die Winkeldifferenz des Gerbergelenks.

Weiterlesen

Beispiel: Fabrikhalle

Es wird ein ebener Rahmen berechnet, welcher Teil einer Fabrikhalle ist und durch zwei Streckenlasten sowie eine Einzellast des in der Halle laufenden Halbportalkrans belastet wird.

Weiterlesen

Beispiel: FreeCAD und Z88Aurora

In seinem YouTube-Video zeigt FE-Nutzer kwásny, wie ein mittels FreeCAD modellierter Kolben in Z88Aurora importiert und berechnet wird.

Weiterlesen